GPS-Schatzsuche

Ausgerüstet mit Karte, Kompass und GPS-Gerät geht es zur Schatzsuche in die Allgäuer Natur.

Am Anfang wird vom Outdoortrainer erklärt wie mit Karte, Kompass und GPS-Gerät umgegangen wird. Die Satelliten unterstützte Navigation hat Ihren Vorteil in der Genauigkeit Ihrer Peilung.

Jeder Teilnehmer kann hier nützliche Fähigkeiten mitnehmen - in kleinen Schritten wird die Gruppe an die Basiskenntnisse der Orientierung herangeführt und kann das Erlernte im Gelände ausprobieren.

Aber nicht nur die Weg suche bietet eine Herausforderung, sondern immer wieder wird das Team vor verschiedene Teamaufgaben gestellt, die zu lösen sind um den weiteren Weg fortsetzen zu können. Am Ende der Tour muss natürlich der Schatz gefunden werden.

Informationen zu dieser Aktivität:

geeignet als:Incentive, Team Building Aktion,Training
Gruppengröße:5 bis 45 Personen
beste Jahreszeit:April bis Oktober
Dauer:5 - 6 Stunden
Voraussetzungen für die Teilnehmer:normale körperliche Fitness

Hier kommen Sie zur Buchung